PLAN B

Zwischen den beiden härtesten Ultrarennen von Europa liegen ca. 15h, welche für den Transfer genutzt werden.

4'800km / ca. 75'000hm lautet die Herausforderung für die Saison 2020...

raapng Race Around Austria

raafjpg Race Across France


Obwohl wir bis zuletzt gehofft haben, entschieden wir gemeinsam als Team - unmittelbar vor der offizielen Absage - das wir das RAAM 2020 nicht verantworten können.
Mein Team und meine Trainer haben beschlossen, das unser Projekt nicht aufgehoben, sondern nur aufgeschoben ist.
2021 stehen wir top vorbereitet an der Startlinie in Oceanside und vollenden, was wir im September vor 2 Jahren begonnen haben.


raam-color-webgif

Die Saison 2020 steht ganz im Zeichen von meiner 3. Teilnahme am härtesten Extremradrennen der Welt dem
Seit September 2018 befinde ich mich im Aufbau für dieses Ziel - den ich möchte erneut neue Massstäbe im Ultracycling setzen.