Vorschau

Neun intensive Trainingsmonate liegen hinter mir, der Start in die Saison 2017 liegt direkt vor mir.

Mit der Weltmeisterschaft – 1‘000km / 17‘000hm – starte ich in eine herausfordernde Saison. Es ist wohl DIE herausforderndste Saisonplanung welche ich jemals gemacht habe.

Mein Ziel ist kein geringeres als, als erste Frau innerhalb einer Saison Weltmeisterschaft / CH-Meisterschaft & Europameisterschaft zu fahren.

Nicht nur die körperlichen und mentalen Vorbereitungen sind intensiv gewesen, auch die logistische Vorbereitung der Rennen.

Wer mich kennt weiss, ich bin in allen Bereichen eine Perfektionistin, nichts dem Zufall überlasse und wo immer möglich nach Optimierung suche.

Dank vielen Personen, welche mich auf die unterschiedlichste Art unterstützen und mir bei der Umsetzung meiner Ziele helfen, ist es mir möglich diese Saison mit einer optimalen Vorbereitung in Angriff nehmen zu können.

An dieser Stelle ALL jenen, die mich – auf welche Art auch immer – unterstützen ein ganz herzliches Danke. Ohne euch geht es nicht.

Weitere Informationen zur Weltmeisterschaft – welche am 15.06.2017 startet - werde ich demnächst bekannt geben.