Leider gelang mir der Einstieg in die Saison 2015 nicht nach Wunsch und am Schluss stand ein DNF in der Rangliste.
Ich musste aus gesundheitlichen Gründen das Rennen vorzeitig beenden, damit ich den weitern Verlauf der Saison nicht gefährde.

Tortour und damit Mission Titelverteidigung war Anfangs August das grosse Saisonziel.
Es sollte ein guter Abschluss der Saison werden und zugleich das letzte Rennen, vor dem Start am
Race Across America 2016.
Beide Ziele konnte ich erreichen und meinen Titel an der Tortour aus dem Jahr 2014 erfolgreich Verteidigen.